Barrierefrei
StartseiteUnsere OrtsgruppeTermine - TrainingBerichte aus der OrtsgruppeMitglied werdenWachplanOsterschwimmen

Allgemein:

Startseite

NEWS

Kontakt

Impressum

Inhaltsverzeichnis

Direkt am letzten Schultag ging es los, 10 Jungs und Mädels aus der Wasserwachtjugend übernachteten mit ihren Betreuern am Wochenende 28. bis 30. Juli 2017 auf dem Wasserwachtgelände im Stadtbad Aschaffenburg.

Natürlich mussten hierfür erstmal alle Zelte aufgebaut werden. Bei eher bewölktem Wetter und kurzem Regen am Wochenende haben wir uns nicht abschrecken lassen.
Abends wurde gegrillt und im Anschluß gab es Gemeintschaftspiele wie Völkerball und Gruppenrätsel - hierbei zeigt sich der gute Zusammenhalt der Jugend und stärkt ihn weiter.

Am 2 Tag, -nach einem ausgiebigen Frühstück, hatte die Jugend etwas Zeit für sich um Schwimmen zu gehen oder einfach mal die Seele baumeln zu lassen.

Am Mittag gab es selbstgemachte Pizzabrötchen, danach wieder verschiedene Aktivitäten zum Gruppenzusammenhalt z.B. unsere Schneckenralley.

Vor der Nachtwanderung wurde sich nochmals mit Hamburgern gestärkt - dann ging es los zum "Schönbusch", auch hier gab es unterwegs viele Aufgaben zu lösen.

Wieder im Stadtbad angekommen, ging es für alle schnell in ihre Zelte zum Schlafen, da alle ziemlich platt waren.

Am letzen Morgen, konnte man den Jugendlichen und auch den Betreuern die Müdigkeit ansehen, da es am Wochenende viel zu erleben gab.
Nach dem Frühstück gab es dann eine kleine Siegerehrung, die Jugend wurde über´s Wochenende in 2 Gruppen aufgeteilt und musste an allen Tagen Punkte für ihr Team sammeln. Da es aber bei uns nur Gewinner gibt, haben natürlich alle den selben Preis bekommen.

Zuletzt ging es dann wieder an den Abbau der Zelte und das Saubermachen des Geländes.

Für alle war das Wochenende recht anstregend aber auch sehr schön - und die Jugend freut sich schon jetzt auf das nächste Jahr.

Florian Schmidt
(Gruppenleiter Jugend)